Heizprogramm 2018-06-12T07:12:01+00:00

Heizprogramm

Heizprogramm ermöglicht es, Temperaturszenen automatisiert umzuschalten.

Da die eine Temperaturszene sich frei definierbar auf einen, alle oder einige Räume bezieht, muss nicht für jeden Raum ein separates Heizprogramm erstellt werden. Es wird nur EIN Heizprogramm erstellt. Bei jedem switch-Event reagieren nur die Räume, in denen die jeweilige Temperaturszene aktiviert wurde.

Das nachfolgende Video zeigt einen kurzen Überblick über die Erstellung eines Heizprogramms:

Aktivierung

Das Modul wird Menüpunkt [Konfiguration] -> [Module] aktiviert.

Heizprogramm erstellen

Sobald das Modul aktiviert ist, ist im Rechten Menü der Menüpunkt “Heizprogramm” zu finden.
Ein Heizprogramm erstellen Sie folgendermaßen:

  1. Auf Schaltzeitpunkt hinzufügen klicken.
  2. Im Popupfenster die Uhrzeit und die gewünschte Temperaturszene eingeben.
  3. Ggfs. die Wochetag-Buttons aktivieren, wenn der Schaltzeitpunkt weiteren Tagen gesetzt werden soll.
  4. Auf hinzufügen klicken.

Heizprogramm ein- und ausschalten

Über den Flipswitch können Sie das Heizprogamm Ein- und Ausschalten. Ist es ausgeschalten, erfolgt kein weiterer automatischer Switch.

Reset

Durch einen klick auf Reset kann das Heizprogramm gelöscht werden.