Support-Anfrage 2017-09-22T10:29:34+00:00

Supportanfrage und Problembehebungs-Assistent

Supportanfragen für Ihr Controme-System werden über die nachfolgenden Formulare aufgenommen, die zugleich viele Tipps und Informationen enthalten, die Ihnen zur Problembehebung helfen. Die meisten Symptome und Probleme können damit behoben werden.

Wir bieten selbstverständlich auch telefonischen Support, möchten Sie aber bitten, im ersten Schritt Ihre Supportanfrage über das für Ihre Thematik passende Formular zu stellen. Durch schriftlichen Support ist die Historie des Supportfalls aus erster Hand dokumentiert und optimal nachvollziehbar. Dies hilft enorm, Symptome schnellstmöglich zu identifizieren und das Problem lösen.

Sofern keines der spezifischen Formulare auf das Problem passt, finden Sie am Ende der Seite die Möglichkeit, eine allgemeine Support-Anfrage abzusenden.

Für alle Fälle gilt: Unser Support wird sich umgehend bei Ihnen melden und Ihnen die weiteren Schritte zur schnellstmöglichen Lösung des Problems aufzeigen.

Bevor Sie eine Support-Anfrage senden

  1. Bitte prüfen Sie im ersten Schritt im Changelog, ob das Problem bereits mit einem Softwareupdate behoben wurde.
  2. Bitte installieren Sie vor einer Support-Anfrage immer die aktuelle Version auf dem Miniserver und testen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.
  3. Bitte beachten: Beim Heizungsregler PRO ist bitte ebenfalls ein Update zu machen. Sie müssen hierzu die Backup-Oberfläche des Heizungsregler Pro über dessen IP-Adresse im Browser öffnen. Am unteren Ende der Seite finden Sie den Update-Button.
Anleitung Software aktualisieren

Fernzugriff für Supportanfrage einrichten

Für die Supportanfrage muss ein Fernzugriff auf Ihren Miniserver eingerichtet werden. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie dazu benötigen.

Wir benötigen für jeden Support übergangsweise Zugriff auf Ihr System. Der Controme Support-Mitarbeiter bekommt dadurch schnell einen Überblick über ihr System und prüft im ersten Schritt die Konfigurationseinstellungen (dadurch lässt sich in vielen Fällen das Problem schon lösen). Die Zugangsdaten werden in jedem der nachfolgenden Formulare als Pflichtfeld abgefragt. Sie müssen uns hierzu ihre Zugangsdaten verraten. Ändern Sie hierzu bitte übergangsweise das Passwort auf eine Kombination, die Sie uns mitteilen möchten/können. Wenn der Supportfall abgeschlossen ist, ändern Sie das Passwort bitte wieder auf eine Kombination, die nur Ihnen bekannt ist.

Fernzugriff einrichten

Bitte richten Sie auch den DynDNS-Service ein, damit die Lösung des Problems nicht verzögert wird, wenn ihr Internetanbieter die externe IP-Adresse ihres Internetanschlusses ändert.

DynDNS einrichten

Falls Sie vermuten, dass es sich um einen Software-Fehler handelt oder Sie eine Fehlermeldung erhalten, benötigen wir zusätzlich eine Weiterleitung Ihres Miniservers auf Port 22.

Port 22 weiterleiten

Formulare für spezifische Symptome

Hier finden Sie Formulare für spezifische Symptome. In den Formularen finden Sie viele Tipps und Hinweise, die Ihnen helfen, das Problem zu lösen.

Mini-Server

Controme-Gateway

kabelgebundene Sensoren

Funk-Komponenten

Software / Module

Changelog

Datenlogging

Allgemeine Supportanfrage

Falls keines der spezifischen Formulare auf Ihr Problem passt, stellen Sie bitte Ihre Support-Anfrage über das nachfolgende Formular.