Die Einrichtung ist sehr ähnlich, wie bei der Vorgängerversion. Eine passende Anleitung für die neue Version folgt in Kürze.