Modul: Jahreskalender 2017-07-23T23:59:59+00:00

Modul Jahreskalender

Allgemeine Erläuterung und Idee des Moduls

Nachfolgend das Video zum Release von Smart-Heat 5. Der Jahreskalender wird ab Minute 17:05 erläutert.

zum Video-Tutorial

Keine umständlichen und komplizierten Eingaben in externen Kalendern mehr. Im Jahreskalender legen Sie Termine direkt in der Controme-Software fest, haben immer alle Einträge genau im Blick und können durch die intelligente Suchfunktion sogar vergangene Termine wiederfinden und bearbeiten.

Das Modul „Jahreskalender“ bietet Ihnen weitere umfassende Möglichkeiten, um energieeffizient und umweltbewusst mit Ihrer Heizung umzugehen und schon lange im Voraus dafür zu sorgen, dass Sie nur heizen wenn es nötig ist.

Voraussetzungen

Konfiguration

Raumliste
Auswahl

Durch Anklicken öffnet sich die Übersicht, in der später alle Einträge aufgelistet werden, die Sie anzeigen lassen wollen. Um diese Übersicht anzupassen, können Sie verschiedene Einstellungen zur Anzeige und Sortierung auswählen. Standardmäßig werden hier nur relevante (aktive/bald startende) Einträge nach Startzeit sortiert angezeigt.

Sie können einen neuen Kalendereintrag erstellen, indem Sie das [ + ] oben rechts in der Übersicht anklicken.

Verwendung

Beispiel1

Geben Sie in die Maske einen Namen ein (optional), den gewünschten Temperatur-Offset-Wert und den Beginn sowie das Ende des Termins. Wenn Sie den Termin wiederholen lassen wollen, klicken Sie die entsprechenden Wochentage an und wann diese Wiederholung enden soll. Dann wählen Sie alle Räume die von diesem Kalendereintrag betroffen sein sollen und beenden die Eingabe mit dem Klicken auf [ Speichern ].

Bei der Datums- und Uhrzeitauswahl, steht Ihnen als Alternative zur manuellen Eingabe der Ziffern und der Pfeilbuttons, auch eine praktische Kalenderansicht zur Verfügung:

Kalender
Beispiel1

In der Übersicht erscheint dieser Beispiel-Eintrag dann wie im Bild links gezeigt. Durch Klicken auf [ alle ausklappen ] können Sie sich auch die Details der Einträge anzeigen lassen.

Beispiel2

Mit dem intelligenten Suchfeld können Sie nach Worten suchen die im Namen des Eintrags oder Raumes vorkommen. Auch vergangene Termine lassen sich so schnell wiederfinden und weiterverwenden, indem Sie einfach die Daten des Termins abändern.

Sie können Termine auch vollständig löschen, hierfür klicken Sie in dem gewünschten Eintrag am Ende der Seite auf [ Eintrag löschen ].

 

Hier noch ein weiteres Beispiel für die Verwendung des Jahreskalenders. Hier wird die Temperatur der Kinderzimmer während der Schulzeit automatisch abgesenkt:

Beispiel Schule

Noch ein Hinweis zur Verwendung unserer anderen Kalender-Varianten / Module:

Wie auch schon bei den allgemeinen Hinweisen zu Bedienung beschrieben, arbeitet unser System mit Offset-Werten, womit erreicht wird, dass sich keine Angaben gegenseitig widersprechen, sondern jeweils ergänzen. Haben Sie also den Wochenkalender zusätzlich aktiv, arbeiten die beiden Module (so wie alle anderen Module) nicht gegeneinander sondern addieren sich. Wenn der Jahreskalender also beispielsweise ein Offset von -2 an alle Räume vorgibt, im Wochenkalender für die selbe Zeit aber ein +4 angegeben ist, dann ergibt das ein Offset von +2 für den Standardwert.